Siedlungsfest 2013

Bei wunderbarem Wetter durften wir unser erstes Siedlungsfest seit langem starten..ganz wörtlich: Um 14 Uhr wurde der Grosse Preis vom Sunnige Hof gestartet...ein Bobbycarrennen der Sonderklasse, quer durch den neuen Teil der Siedlung. Die Kinder wurden nicht müde, die Strecke nochmal und nochmal und nochmal zu fahren. Selbst Erwachsene liessen es sich nicht nehmen, noch einmal auf dem kleinen Roten zu sitzen... wobei es bei diesen Rennen nicht unbedingt fairer zu und her ging. Danach wurden die Kinder mit Sirup und Glace für die nächsten Aktivitäten gestärkt.

Danach ging es weiter zum Seilziehen und Sackhüpfen. Ein Gaudi für Jung und Alt. Und anschliessend wurde noch ein Papierflugi-Wettbewerb veranstaltet. Gesamtsieger all dieser Wettbewerbe waren für einmal alle. Es war ein riesen Spass! Um 17 Uhr wurde dann der gemütliche Teil eröffnet... Essen holen (das Buffet wurde förmlich überrannt), gemütlich draussen essen, zusammensitzen, plaudern und diskutieren. Von 0 - 90 Jahren war alles dabei. Schön, mal wieder zu sehen, wer denn da alles in unserer schönen Siedlung wohnt. Um 22 Uhr wurde das Fest dann offziell beendet. Wie wir hörten, gings dann aber trotz kurzem Regen noch weiter bis tief in die Nacht. Alles in allem ein rundum gelungenes Fest. Wir danken allen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz!